Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


 


Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Das Aareufer am Dalmaziquai in Bern wird gesichert

20. März 2019

Am Aareufer in der Stadt Bern sind im Bereich des Dalmaziquais auf der rechten Flussseite Erosionen aufgetreten. Die Böschung droht hier abzurutschen. Die in die Jahre gekommene Uferverbauung ist in einem schlechten Zustand. Der starke Böschungsbewuchs mit dem invasiven Japanischen Staudenknöterich destabilisiert das Ufer weiter. Entlang einer Uferlänge von 35 Metern wird deshalb ab Mitte März bis Anfang April 2019 das Ufer lokal saniert. Der Durchgang für Fussgängerinnen und Fussgänger bleibt in dieser Zeit gewährleistet. Der betroffene Abschnitt befindet sich im Perimeter des Hochwasserschutzprojekts der Stadt Bern. Da das Ufer lokal abzurutschen droht, müssen die geplanten Arbeiten zwingend schon im März 2019 im Rahmen des ordentlichen Gewässerunterhalts ausgeführt werden.

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion
 

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.aare.bve.be.ch/aare_bve/de/tools/aktuell.html