Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


 


Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Aareufer in Belp unterhalb der Hunzigenbrücke wird instand gestellt

15. Oktober 2018

Die schadhaften Verbauungen am Aareufer in Belp unterhalb der Hunzigenbrücke bis zur alten Schwellihütte werden in den Wintermonaten 2018/19 und 2019/20 instand gestellt. Die bestehenden sieben grossen Betonbuhnen werden durch 19 zeitgemässe, kleinere Blocksteinbuhnen ersetzt. Dadurch kann der Uferschutz des Dammes und somit der Hochwasserschutz grosser Gebiete von Belp und dem Flugplatz Belpmoos langfristig sichergestellt werden. Der Uferweg muss während der Bauphase zeitweise gesperrt werden, der Wanderweg zwischen dem Jägerheim und dem Restaurant Campagna wird jedoch rund 100 Meter landeinwärts durch das «Sidegüll» umgeleitet. Das Sanierungsprojekt liegt bei der Bauverwaltung von Belp zur Einsicht auf, weitere Informationen sind abrufbar unter www.aare.bve.be.ch/farhubel.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.aare.bve.be.ch/aare_bve/de/tools/aktuell.html