Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Mitwirkung Wasserbauplan Kiesen - Jaberg

Der Kanton Bern plant zusammen mit den Gemeinden Kiesen, Jaberg und Wichtrach einen nachhaltigen Hochwasserschutz auf einer 1.3 km langen Strecke von der Jabergbrücke die Aare abwärts. Die Bevölkerung hat nun Gelegenheit, sich zu dem Projekt zu äussern.

Am 13. Juni 2018 fand eine Mitwirkungsveranstaltung statt. Die präsentierten Unterlagen liegen noch bis Ende Juli bei den Gemeinden auf, können aber auch hier heruntergeladen werden. Rückmeldungen nimmt bis zum Ende der Auflagefrist der zuständige Projektleiter entgegen (siehe Kontakt). Die eingegangenen Rückmeldungen werden gesichtet, bewertet und allfällige Bereinigungen ins Projekt eingearbeitet. Als Abschluss der Mitwirkung wird ein Mitwirkungsbericht verfasst und veröffentlicht.

An der Mitwirkungsveranstaltung wurde das Projekt einem interessierten Publikum präsentiert.

Bild vergrössern An der Mitwirkungsveranstaltung wurde das Projekt einem interessierten Publikum präsentiert.

Kontakt

Tiefbauamt des Kantons Bern
Oberingenieurkreis II
Schermenweg 11 / Postfach
3011 Bern

Bruno Gerber, Projektleiter Wasserbau
Telefon: +41 31 636 50 36
Kontakt per E-Mail


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.aare.bve.be.ch/aare_bve/de/index/aare-mittelland/aare-mittelland/kiesen/mitwirkung.html